Über uns


Wir (Nadine und André Linke) wohnen mit unseren Hunden im schönen Westerwald.


Hunde - in erster Linie Deutsche Schäferhunde - waren schon seit jeher fester Bestandteil unserer beider Familien. Sowohl im Hundesport, in der Zucht als auch natürlich als treue Wegbegleiter sind sie nun seit mehr als 40 Jahren nicht mehr aus unserer Familie wegzudenken.

2004 zog unser erster gemeinsamer Hund bei uns ein; Dusty, ein Border-Collie Berner Sennen Mix - man kann sich das "Entsetzen" der Schäferhundfraktion vorstellen... :-D Natürlich wollten wir dem neuen Familienmitglied auch den nötigen Grundgehorsam angedeihen lassen und so landeten wir - wie sollte es auch anders sein - auf einem Hundeplatz des Vereins für Deutsche Schäferhunde.

Was sollen wir sagen... man kann die Wurzeln nicht verleugnen und so gesellte sich ein halbes Jahr später unsere erste eigene Schäferhündin dazu.

Der Grundstein war gelegt und der "Wahnsinn" hatte uns gepackt :-) Seitdem dreht sich bei uns alles rund um den Hund und den Hundesport. 2008 erblickten die ersten Deutschen Schäferhundwelpen im "Zwinger vom Nasuland" das Licht der Welt.

Unsere Zucht gründet sich auf drei wesentliche Eckpfeiler:

 

Gesundheit - Leistungsbereitschaft - Wesensstärke

Der Schäferhund ist uns bleibt bei uns ein Gebrauchshund! "Wesensschwache Schönheitsköniginnen" werden sie bei uns genauso wenig finden, wie "kopflose Killer". Wir wollen gesunde Hunde, die in der Lage sind, im Sport und Dienst Höchstleistungen zu erbringen und gleichzeitig auch im Stande sind, mit uns den Alltag zu meistern.


Wir hoffen, Sie konnten einen kleinen Überblick über uns, unsere Hunde und unsere Zucht erlangen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Stöbern.

Sollte Interesse an unserer Zucht bestehen, scheuen Sie sich nicht, uns zu kontaktieren.